Header Image

Gemäldegalerie regulär

Beschreibung

Die Gemäldegalerie präsentiert sich als Sammlung mit Weltrang unvergleichlicher Meisterwerke. Sie bietet einen beeindruckenden Überblick über die europäische Malerei vom 13. bis zum 18. Jahrhundert.

Entdecken Sie die Meisterwerke aus allen kunsthistorischen Epochen

Die ausgestellten Meisterwerke und Gemälde reichen von Albrecht Dürer über Rembrandt bis hin zu Peter Paul Rubens. Ob deutsche und italienische des 13. bis 16. Jahrhunderts oder die niederländische Malerei des 15. bis 17. Jahrhunderts.

Bewundern, studieren und erkunden Sie die eindrucksvolle Sammlung aus 1.000 Meisterwerken und 400 Bildern in der Studiengalerie der Gemäldegalerie am Kulturforum.

Ihre Eintrittskarte zu aktuellen Ausstellungen in der Gemäldegalerie:

✔ Aktuell bis 11. Oktober 2020: Mich tröstet die Liebe zur Kunst - Paul Kristeller zwischen Berlin und Italien
✔ Aktuell bis Mitte 4.Quartal 2020: Anthony Caro - The Last Judgement Sculpture der Sammlung Würth
✔ Dauerausstellung: Kinder-Reich in der Gemäldegalerie. Die Werkstatt des Malers
✔ Dauerausstellung: Malerei vom 13. bis 18. Jahrhundert

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für Ihren Besuch:

Alle Besucher*innen ab 6 Jahre sowie alle Mitarbeiter*innen verpflichten sich zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und halten einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Kassen, Info- und Audioguide-Tresen werden durch Plexiglastrennwände geschützt. In den Museen finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen statt; das Buchen von Führungen und Anmelden von Gruppen ist bis auf Weiteres nicht möglich.

Besucher*innen müssen den ausgeschilderten Rundgängen folgen und sollten Gruppenbildung in den Räumlichkeiten vermeiden. Aufsteller vor und in den Museen sowie Abstandsmarkierungen in den Funktionsbereichen informieren über die einzuhaltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 11:00 - 18:00 Uhr
Sonntag: 11:00 - 18:00 Uhr

Wichtige Zusatzinformation

Das ermäßigte Ticket kann in Anspruch genommen werden von: Schülerinnen sowie Schülern Studentinnen und Studenten (mit gültigem Studentenausweis und Dauer der Gültigkeit), Grundwehr- und Zivildienstleistenden, Arbeitslosen, Schwerbehinderten(mindestens 50 v. H. MdE) gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises.

Die Eintrittskarte gilt für 15 Minuten, in denen Sie ins Museum eingelassen werden. Danach können Sie so lange bleiben, wie Sie wollen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre erhalten freien Eintritt. Bitte beachten Sie, dass die Tickets nicht stornierbar sind.

Ticketgültigkeit nach Kauf

  • gültig für gebuchten Tag und Uhrzeit

  • als Smartphone Voucher oder ausgedruckt akzeptiert

  • Umgehen Sie bequem die Warteschlange mit einer Onlinebuchung

 

Anreise mit ÖPNV

U-Bahn | U2 (Potsdamer Platz)
S-Bahn | S1, S2, S25 (Potsdamer Platz)
Bus | M29 (Potsdamer Brücke); M41 (Potsdamer Platz Bhf / Voßstraße); M48, M85 (Kulturforum); 200 (Philharmonie)

Karte

Route berechnen