Header Image

Museum Barberini - Kunstmuseum Potsdam - Evening Special Ticket ermäßigt

Beschreibung

Picasso. Das späte Werk

Aus der Sammlung Jacqueline Picasso 9. März bis 16. Juni 2019
Pablo Picasso (1881–1973) gilt als Erneuerer der Kunst im 20. Jahrhundert. Weniger bekannt ist das späte Werk mit zahlreichen Bildnissen seiner Frau Jacqueline. Die Schau mit über 130 Gemälden, Skulpturen, Zeichnungen sowie Keramik und Druckgraphik zeigt die Vielfalt und Kraft seiner letzten zwanzig Schaffensjahre.
Eine Ausstellung mit Leihgaben von Catherine Hutin. Kuratiert von Bernardo Laniado-Romero.

Wege des Barock.

Die Nationalgalerien Barberini Corsini in Rom 13. Juli bis 6. Oktober 2019
Das Museum Barberini präsentiert 54 Meisterwerke aus den Sammlungen der Palazzi Barberini und Corsini in Rom, darunter Narziss (1598/99), eines der bedeutendsten Gemälde Caravaggios. Die Schau zeigt die Themen und stilistischen Entwicklungen des Barock auf, die von Rom ausgingen.
Gallerie Nazionali Barberini Corsini, Rom, in Zusammenarbeit mit dem Museum Barberini, Potsdam.

Van Gogh. Stillleben


26. Oktober 2019 bis 2. Februar 2020
Von seinem ersten Gemälde bis zu den farbstarken Blumenbildern der späten Jahre hat Vincent van Gogh (1853–1890) immer wieder Stillleben gemalt. In diesem Genre konnte er malerische Mittel und Möglichkeiten erproben: von der Erfassung des Raums mit Licht und Schatten bis zum Experimentieren mit Farbe. Die erste Ausstellung zu diesem Thema analysiert anhand von über 20 Gemälden die entscheidenden Etappen im Werk und Leben van Goghs.
In Zusammenarbeit mit dem Kröller-Müller Museum, Otterlo, und dem Van Gogh Museum, Amsterdam, sowie Leihgaben aus dem Art Institute of Chicago und der National Gallery of Art, Washington, D. C.

Öffnungszeiten

Mittwoch - Montag 10–19 Uhr
jeden ersten Donnerstag im Monat 10–21 Uhr

Wichtige Zusatzinformation

Bitte beachten Sie, dass die Tickets nicht stornierbar sind.

Ticketgültigkeit nach Kauf

Gültig nur für den gebuchten Tag und für die letzte Stunde des Ausstellungstages.

Ermäßigter Eintritt:
Studierende, Auszubildende, Teilnehmer/innen Freiwilliges soziales, kulturelles oder ökonomisches Jahr, Bundesfreiwilligendienstleistende, Volontär/innen in Museen, Menschen mit Behinderung, mit GdB ab 50% , Inhaber/innen einer Gasthörercard der FU Berlin

Anreise mit ÖPNV

S-Bahn: Potsdam Hauptbahnhof   
Tram: Alter Markt/Landtag           
Bus: Alter Markt/Landtag       
Potsdamer Wasser Taxi: Lange Brücke 6

Karte

Route berechnen