Header Image

Museum für Europäische Kulturen Ticket ermäßigt

Beschreibung

Museumskarte mit Eintritt zu allen Ausstellungen im Museum Europäischer Kulturen in Berlin

Neue und aktuelle Ausstellungen im Museum Europäischer Kulturen auf einen Blick

✓ 19.11.2020 bis auf Weiteres: Der Mechanische Weihnachtsberg aus dem Erzgebirge
✓ 01.06.2011 bis auf Weiteres: Kulturkontakte. Leben in Europa

Demnächst endende Ausstellungen:

✓ bis 31.01.2021: Fast Fashion - Die Schattenseiten der Mode
✓ bis 30.05.2021: comiXconnection

Buchen Sie jetzt Ihr Zeitfenster-Ticket für Ihren Ausstellungsbesuch im Museum Europäischer Kulturen

Sammeln, forschen, bewahren, präsentieren und vermitteln der Alltagskultur und Lebenswelten in Europa vom 18. Jahrhundert bis zur Gegenwart steht im Fokus des Das Museum Europäischer Kulturen in Berlin Dahlem. Die Sammlung im Museum Europäischer Kulturen ist europaweit eine der größten ihrer Art und umfasst aktuell etwa 285.000 Objekte der Alltagskultur und Popularkunst aus Deutschland und anderen europäischen Ländern vom 18. Jahrhundert bis heute.

Einige Highlights der Sammlung:
✓ Original venezianische Gondel
✓ Ikone aus Flussperlen
✓ Venezianische Perlenkette aus den Karpathen
✓ Perchtenmaske
✓ Detail des Mechanischen Weihnachtsbergs
✓ Tracht „Lindhorster Radmantel“

Ausstellung: Der Mechanische Weihnachtsberg aus dem Erzgebirge

Der im 19. Jahrhundert entstandene mechanische "Weihnachtsberg" aus dem Erzgebirge bildet das Highlight als Teil der Dauerausstellung. Es zeigt die wichtigsten Stationen aus dem Leben Jesu auf einer Fläche von 15m². Mehr als 300 Figuren, wovon die Hälfte der Figuren beweglich sind, veranschaulichen die Stationen von der Verkündigung und Geburt bis hin zur Passionsgeschichte. Bis heute faszinieren die vielen beweglichen Figuren kleine und große Besucher.

Ausstellung: Fast Fashion - Die Schattenseiten der Mode

Die Ausstellung wirft einen kritischen Blick auf die Folgen des Modekonsums für Produzent*innen und Umwelt und regt die Besucher*innen an, sich engagiert mit ihrem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen. Ergänzt wird die Ausstellung um Einblicke in die Berliner Slow Fashion Szene. Als Dreh- und Angelpunkt der internationalen fairen Modewelt entstehen in Berlin zahlreiche innovative Ideen, wie Mode nachhaltig produziert und genutzt werden kann und gleichzeitig Spaß machen kann.

Ausstellung: Kulturkontakte. Leben in Europa

Die Ausstellung zeigt auf 700 Quadratmetern einen Querschnitt aus den vielfältigen Sammlungen des Museums Europäischer Kulturen. Mit dem thematischen Ansatz greift es Diskussionen über gesellschaftliche Bewegungen und Abgrenzungen auf.
So steht beispielsweise eine 1910 gebaute Prachtgondel aus Venedig stellvertretend für alle Themenbereiche vom
Handel über Reisen bis hin zu Migration und kulturellen Verortungen.

Ausstellung: comiXconnection

Die Ausstellung bringt dem Publikum die hier eher unbekannte Comic-Szene Südosteuropas näher und thematisiert den aktuellen „independent comic“ in Serbien, Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina sowie Ungarn und Rumänien. Die unterschiedlichen Comic-Szenen der aneinandergrenzenden Länder werden hierbei in Beziehung zueinander gesetzt. Im Museum Europäischer Kulturen bildet die letzte Ausstellungsstation der Ausstellungstour und kann noch bis zum 30.05.2021 entdeckt werden.

Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen für Ihren Besuch

Alle Besucher*innen ab 6 Jahre sowie alle Mitarbeiter*innen verpflichten sich zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung und halten einen Mindestabstand von 1,5 Metern ein. Kassen, Info- und Audioguide-Tresen werden durch Plexiglastrennwände geschützt. In den Museen finden bis auf Weiteres keine Veranstaltungen statt; das Buchen von Führungen und Anmelden von Gruppen ist bis auf Weiteres nicht möglich.

Besucher*innen müssen den ausgeschilderten Rundgängen folgen und sollten Gruppenbildung in den Räumlichkeiten vermeiden. Aufsteller vor und in den Museen sowie Abstandsmarkierungen in den Funktionsbereichen informieren über die einzuhaltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen.

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen
Di-Fr: 10:00-17:00 Uhr
Sa, So: 10:00-18:00 Uhr

Wichtige Zusatzinformation

Die Eintrittskarte gilt für 15 Minuten, in denen Sie ins Museum eingelassen werden. Danach können Sie so lange bleiben, wie Sie wollen. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre erhalten freien Eintritt. Bitte beachten Sie, dass der Besuch bis auf Weiteres ausschließlich mit einem Zeitfensterticket je Teilnehmer möglich. Tickets sind nicht stornierbar. Es können derzeit max. 10 Tickets je Bestellvorgang gebucht werden.

Ticketgültigkeit nach Kauf

Nur gültig für das gebuchte Zeitfenster (Datum & Uhrzeit).

Anreise mit ÖPNV

U-Bahn: U1 Dahlem-Dorf
Bus: M11, X83 U Dahlem-Dorf, 101 Limonenstraße, 110 Domäne Dahlem