Header Image

Kupferstichkabinett - Eintritt regulär

Beschreibung

Das Kupferstichkabinett bewahrt exzellente Sammlungen italienischer, altdeutscher und niederländischer Zeichnungen, die von kaum einem anderen Museum übertroffen werden.

Ihre Eintrittskarte zu aktuellen Ausstellungen im Kupferstichkabinett

So finden sich reiche Bestände an Arbeiten von Sandro Botticelli, Albrecht Dürer, Albrecht Altdorfer und Matthias Grünewald, Hieronymus Bosch, Pieter Bruegel und Rembrandt, Claude Lorrain und Jean-Antoine Watteau, Giovanni Battista Tiepolo, Daniel Chodowiecki und Francisco de Goya.

Auch die deutsche Zeichenkunst des 19. Jahrhunderts lässt sich nirgendwo besser studieren. Zu ihr gehört eine große Gruppe von Zeichnungen Caspar David Friedrichs und Carl Blechens sowie die Nachlässe von Karl Friedrich Schinkel und Adolph Menzel.

Kurzbeschreibung

Das Kupferstichkabinett bewahrt exzellente Sammlungen italienischer, altdeutscher und niederländischer Zeichnungen, die von kaum einem anderen Museum übertroffen werden.

Öffnungszeiten

Mo: geschlossen
Di + Mi, Fr - So: 10:00-18:00 Uhr
Do: 10:00-20:00 Uhr

Wichtige Zusatzinformation

Der Besuch ist nur mit einer medizinischen oder FFP2-Maske sowie mit einem Zeitfenster-Ticket möglich.

Die Eintrittskarte gilt für 15 Minuten, in denen Sie ins Museum eingelassen werden. Danach können Sie so lange bleiben, wie Sie wollen.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre erhalten freien Eintritt. Bitte beachten Sie, dass der Besuch bis auf Weiteres ausschließlich mit einem Zeitfensterticket je Teilnehmer möglich. Tickets sind nicht stornierbar. Es können derzeit max. 10 Tickets je Bestellvorgang gebucht werden.

Ticketgültigkeit nach Kauf

Gültig als Tageskarte für das gebuchte Datum

Treffpunkt

Matthäikirchplatz, 10785 Berlin

Anreise mit ÖPNV

U-Bahn | U2 Potsdamer Platz
S-Bahn | S1, S2, S25 Potsdamer Platz
Bus | M29 Potsdamer Brücke; M41 Potsdamer Platz; M48, M85 Kulturforum; 200 Philharmonie

Karte

Route berechnen