Header Image

English Guided Tour Erwachsener (Berlin WelcomeCard)

Beschreibung

Englischsprachige Tour: Flughafen Tempelhof

Wie kaum ein anderes Bauwerk spiegelt der ehemalige Flughafen Tempelhof die wechselvolle und vielfältige Geschichte Berlins wider. Da der Bau zwischen 1936 und 1941 erfolgte, war seine monumentale Architektur stark von der Selbstdarstellung der Nationalsozialisten geprägt. Während der Berliner Luftbrücke wurde der Flughafen allerdings auch zu einem Symbol der Hoffnung und Freiheit. Heute ist das Tempfelhofer Feld ein beliebter Ort für Besucher und Berliner gleichermaßen. 

Highlights der englischsprachigen Führung am Flughafen Tempelhof

✓ Zugang zum Flughafengebäude und seinen interessantesten Orten 
✓ Professionelle Guides mit fundiertem Hintergrundwissen
✓ Tiefe Einblicke und spannende Geschichten 

Besichtigung des größten Baudenkmals Europas

Während der Tour werden Sie durch das Flughafengebäude geführt und erhalten Einblicke in die historischen und architektonischen Hintergründe. Sie besuchen die spannendsten Orte des beeindruckenden Bauwerkes, darunter die ehemalige Abfertigungshalle, die von den US-Amerikanern genutzten Bereiche sowie die Transitgänge mit Blick auf das Tempelhofer Feld.

Bitte beachten Sie: diese Tour findet in englischer Sprach statt. 

Kurzbeschreibung

Führung durch den Flughafen Tempelhof in englischer Sprache mit spannenden Hintergrundinformationen und Geschichten.

Sprachen

Englisch

Dauer

2 Stunden

Wichtige Zusatzinformation

  • Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Beginn der Führung am Treffpunkt ein. Bei verspäteter Ankunft kann eine Teilnahme an der Führung nicht gewährleistet werden. Die Tickets verlieren dann ihre Gültigkeit. Es besteht kein Anspruch auf Erstattung des Ticketpreises.
  • Die Tour erfordert ein angemessenes Maß an körperlicher Fitness und es wird festes Schuhwerk empfohlen. Die Tour ist nicht für Rollstuhlfahrer geeignet.
  • In Innenräumen ist das Tragen einer FFP2-Gesichtsmaske erforderlich.
  • Bitte haben Sie Verständnis, dass das Fotografieren nur für die private Nutzung gestattet ist.

Treffpunkt

Besucherzentrum CHECK-IN | Platz der Luftbrücke 5, C2 | 12101 Berlin

Anreise mit ÖPNV

U-Bahn | U6 Platz der Luftbrücke
Bus | 104, 248 U Platz der Luftbrücke