Header Image

Dunkles Berlin (Kriminalführung) Erwachsener

Beschreibung

Rundgang: Geschichte der Kriminalität in Berlin 

Erkunden Sie die Stadt und erfahren Sie spannende Details über die Berliner Kriminalgeschichte vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Von der organisierten Kriminalität, wie den berüchtigten Ringvereinen der 1920er Jahre, bis hin zu politischen Verbrechen und Skandalen –  tauchen Sie ein in kriminelle Vergangenheit Berlins.

Geführte Tour mit spannenden Kriminalgeschichten

Lassen Sie sich von Ihrem Guide berichten, wie Chicagoer Gangs in den 1920er Jahren die Berliner Unterhaltungsindustrie dominierten und die Berliner Unterwelt sich an Schutzgelderpressungen, Entführungen, Drogenhandel und Prostitution beteiligte.

Erfahren Sie außerdem, wie die berüchtigte Glasgow-Bande während der Nachkriegszeit ganz Berlin in Angst und Schrecken versetzte.

Folgen Sie auch den Spuren des Terrors am Bülowplatz und den geheimen Machenschaften von Erich Mielke und sehen Sie den früheren Standort des riesigen Berliner Polizeipräsidiums, wo einst die Berliner Kriminalpolizei durch Ernst Gennat Weltruhm erlangte.

Beenden Sie Ihre Tour am Roten Rathaus und lauschen Sie dort der Geschichte über einen der aufsehenerregendsten Finanzskandale.

Die Highlights der Kriminalführung

✓ 2-stündiger thematischer Rundgang mit faszinierenden Einblicken 

✓ Zahlreiche spannende Geschichten und Details über Berlins krimineller Vergangenheit

✓ Zertifizierte Guides

Sprachen

Deutsch

Wichtige Zusatzinformation

  • Bitte Reisepass oder Lichtbildausweis mitbringen
  • Die Tour findet bei jedem Wetter statt 
  • Nicht geeignet für Kinder unter 12 Jahren
  • Nicht barrierefrei 

Ticketgültigkeit nach Kauf

  • Gültig für das gebuchte Datum mit Uhrzeit
  • Als Smartphone-Ticket oder als Ausdruck akzeptiert

Treffpunkt

U Rosa-Luxemburg-Platz (Ausgang Volksbühne), Rosa-Luxemburg-Platz, 10178 Berlin

Anreise mit ÖPNV

U-Bahn | U2 Rosa-Luxemburg-Platz

Karte

Route berechnen