Header

Museumsinsel regulär

Beschreibung

Die Museumsinsel in Berlin bildet ein Gesamtkunstwerk mit fünf weltweit renommierten Museumsbauten (Pergamonmuseum, Neues Museum, Altes Museum, Bode Museum, Alte Nationalgalerie), die in einem außergewöhnlichen Ensemble versammelt sind. Mit der Eröffnung des Alten Museums im Jahr 1830 werden historisch bedeutsame Sammlungen erstmals der Öffentlichkeit zugänglich. In rund 100 Jahren entsteht auf dem Areal fünf Museen. Seit 1999 gehört die Berliner Museumsinsel dem Welterbe der UNESCO an.

Mo, Di, Mi, Fr, Sa, So: 10:00-18:00 Uhr
Do: 10:00-20:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass die Tickets nicht stornierbar sind.

Nur für gebuchten Tag

Bodestraße, 10178 Berlin

U-Bahn | U6 (Friedrichstraße)
S-Bahn | S1, S2, S25 (Friedrichstraße); S5, S7, S75 (Hackescher Markt)
Tram | M1, 12 (Am Kupfergraben); M4, M5, M6 (Hackescher Markt)
Bus | TXL (Staatsoper); 100, 200 (Lustgarten); 147 (Friedrichstraße)

Karte

Karte